Geotechnisches Monitoring

Das Profound Intelligent Sensor-System ist ein effektives Werkzeug für die Präzisionsüberwachung bei geotechnischen Untersuchungen. Messdaten in Echtzeit auf Ihrem PC ermöglichen Ihnen die Überwachung Ihres Projekts aus der Ferne. Seit über 25 Jahren wird das einzigartige und zuverlässige Profound IS-System und insbesondere das IS-Liquid Levelling System in einer Vielzahl von geotechnischen Monitoringprojekten weltweit erfolgreich eingesetzt.

Das IS-System kombiniert fortschrittliche Netzwerktechnologie mit bestehenden, wirtschaftlichen Techniken. Weitere Vorteile des Gerätes für die geotechnischen Untersuchungen sind die schnelle, einfache Installation, die digitale Verwaltung und der minimale Zeit- und Arbeitsaufwand für das häufige Auslesen so vieler Sensoren.

Geotechnisches Monitoring mit dem Profound- System: die Benefits

  • Hohe Genauigkeit: 24 Bit A/D-Wandlung, volldigitale Übertragung
  • Flexibel: bis zu 25 verschiedene Messstellen in 1 Netzwerk
  • Kostengünstig:
  • -Schnelle, einfache Installation
    -Minimaler Aufwand für häufiges Auslesen der Sensoren
    -Einfach zu reparieren und zu erweitern (4-adriges, farbcodiertes Kabel)
    -Alle wichtigen Kalibrierdaten im Sensor
  • Echtzeit-Fernüberwachung von Projekten
  • Intelligente Sensortechnik

Je nach geotechnischer Projektanforderung ist ein IS-System ein volldigitales Netzwerk von Intelligenten Sensoren, die entweder mit einem IS-Modul oder mit Batteriehalter (Stand-Alone-Option) verbunden sind.
Nur ein Netzwerkkabel verbindet die ‘Intelligenten Sensoren’ miteinander, wobei die Entfernung zwischen den Messpunkten insgesamt bis zu 500 Meter betragen kann.

Intelligentes geotechnisches Sensormodul

Profound stellt den neuesten Intelligent Sensor Datenlogger für den Einsatz im geotechnischen Monitoring vor: das IS-module. Das IS-module ist ein kompakter, aber vielseitiger Logger mit integriertem 4G-Modem zur Datenübertragung. Schließen Sie verschiedene Sensoren, wie z. B. eine Wägezelle, Porendruck- und Füllstandssensoren einfach an das neues IS-Modul an und übertragen Sie Sensordaten an jeden Ort der Welt.

Das fortschrittliche Energiemanagement mit wiederaufladbaren Batterien und Solarpanel sorgt dafür, dass der Logger ein komplettes Sensornetzwerk ohne externe Stromquelle dauerhaft mit Strom versorgen kann. Das Modul ist einfach zu konfigurieren und im Feld zu installieren.
Im Einklang mit den laufenden technologischen Entwicklungen wurde das neu entwickelte IS-Modul komplett erneuert, einschließlich der folgenden Merkmale:

  • Wasserdichtes, robustes Gehäuse
  • Integriertes 4G-Modem mit Fall-Back-Optionen zu anderen Netzen
  • Fortschrittliche Antennengeometrie für einen hervorragenden Signalempfang
  • Online-Daten-Upload oder E-Mail von Messdaten Ihrer Wahl
  • Fortschrittliches Energiemanagement mit integrierten Batterien und effizientem Solarpanel
  • Montagehalterung ermöglicht vielfältige Platzierung des Geräts
  • Großer Ringspeicher
Technischer Ablauf

Mit dem volldigitalen IS-Modul in Kombination mit der IS-Feldeinheit können Sie direkt ein geotechnisches Messnetz für bis zu zehn Messstellen im Feld aufbauen. Das IS-Modul ist Netzgerät, Datenlogger, Messumformer und bietet eine Datensicherung.

Das IS-Modul wird durch eine Lithium-Batterie und ein eingebautes Solarpanel mit Strom versorgt. Das Energy Harvesting über das integrierte Solarpanel sorgt für eine optimale Nutzung der verfügbaren Energie. Die Kombination aus Batterie und Solarpanel ermöglicht einen effizienten Betrieb des IS-Moduls im Feld. Das Modul kann auch dauerhaft an das Stromnetz angeschlossen werden, dann arbeitet die interne Batterie als USV.

Datenverarbeitung

Über die drahtlose, eingebaute Internetverbindung lädt das IS-Modul die Daten direkt auf einen FTP-Server hoch oder sendet die geotechnischen Messdaten in einem vor eingestellten Intervall per E-Mail an einen PC zur Weiterverarbeitung. Damit bietet es eine hervorragende Möglichkeit, das Projekt aus der Ferne zu überwachen.

Sie können die Messergebnisse schnell und einfach auf einem Windows-PC weiterverarbeiten, exportieren oder grafisch darstellen, sowie das IS-System an Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen.

Anwendung

Typische Anwendungen sind die Überwachung von Setzungen und Porendrücken sowie die Lastüberwachung und Dehnungsmessungen.

Verschiedene Arten von Messungen können einfach in einem Netzwerk kombiniert werden, da jeder Sensor (z. B. Last-, Dehnungs- oder Drucksensor) mit der “Intelligent Sensor”-Technologie (IS) ausgestattet wurde.