Pile Integrity Testing

Die Qualität von Pfählen wird häufig durch die Durchführung einer Integritätsprüfung mit geringer Dehnung direkt nach dem Rammen oder innerhalb weniger Tage nach dem Einbau von Ortbetonpfählen bestimmt. Sonic Integrity Testing ist eine weit verbreitete Methode, um die Qualität von Betonpfählen zerstörungsfrei zu prüfen, bevor sie in den endgültigen Fundamentplan eingebaut werden.

Die Profound SIT-Serie erfüllt die Nachfrage der Bauindustrie nach einer professionellen Schallintensitätsprüfung von Betonpfählen. Mit der Profound SIT-Serie können Sie die Pfahllänge verifizieren und die Integrität von Gründungspfählen nach dem Einbau auf Mängel überprüfen. Die Prüfung kann aufzeigen, welche Pfähle einer weiteren Untersuchung bedürfen.

Die SIT-Serie wurde sowohl für den Einsatz im Feld als auch für die erweiterte Interpretation und effiziente Verwaltung der Messdaten im Büro optimiert. Die SIT-Modelle sind robust, leicht transportabel und benutzerfreundlich in der Bedienung auf der Baustelle. Eine Person kann zahlreiche Pfähle pro Stunde prüfen.

Wave Hammer

Der Wave Hammer ist ein neues Zubehör für die Profound SIT-Serie. Mit einem SIT-System können Sie die Integrität von Gründungspfählen nach der Installation genau und effizient überprüfen.

Für Pfähle mit einem Durchmesser von mehr als 50 cm können Sie einen der Wellenhämmer verwenden, um den Pfahltest durchzuführen. Mit seinem einzigartigen Drop-Catch-Design erzeugt der Wellenhammer eine konstante, hoch reproduzierbare Welle im Pfahl. Der Wellenhammer erzeugt die optimale Dauer der Schlagwelle für maximale Sichtbarkeit von Pfahldefekten. Die standardmäßigen kleineren Hämmer erzeugen einen Schlag, der für eine optimale Auflösung zu kurz ist. Profound führt 3 Wave Hammer Modelle ein, um eine Reihe von Pfählen mit großem Durchmesser abzudecken.

SIT-montierter Beschleunigungsaufnehmer

Der Profound montierte Beschleunigungssensor für die SIT-Serie wurde für Hochleistungs-Integritätstests für Bohrpfähle mit großem Durchmesser entwickelt. Dieser Sensor ermöglicht optimale Bedingungen zur Durchführung von Messungen mit Wellenhämmern oder instrumentierten Hämmern.

Der SIT-Montagesensor ist eine Alternative zum handgehaltenen Sensor, bei dem der Sensor mit einer separaten Montageplatte am Pfahlkopf befestigt wird. Vor der eigentlichen Messung müssen eine oder mehrere Montageplatten am Pfahlkopf montiert werden. Während der Messung sorgt die starre Verbindung zwischen Sensor und Pfahlkopf für optimale und qualitativ hochwertige Messergebnisse. Der Sensor registriert die Reaktion auf den Hammerschlag außergewöhnlich gut. So erhält der Anwender genaue Informationen über den Pfahlschaft, die Steifigkeit und mögliche Defekte.

Operation

Die Messung erfolgt durch Schläge mit einem handgeführten Hammer auf den Pfahlkopf und Messung der Reaktion am Kopf mit dem empfindlichen und leichten SIT -Beschleunigungsmesser. Das SIT stellt ein Messsignal direkt auf dem Bildschirm dar und ermöglicht so eine direkte Überprüfung der Qualität der Messung.

Datenverarbeitung

Wenn zugelassen, werden die Messsignale im Gerät mit zusätzlichen Informationen wie Pfahlnummer, Fläche, Datums- und Zeitstempel, Verstärkungs- und Filtereinstellungen und Notizen gespeichert. Für jeden Pfahl sollten mehrere Signale für eine korrekte Auswertung erfasst werden. Für die weitere Analyse, Interpretation und Validierung werden die Messungen über USB auf einen Windows-Computer heruntergeladen.

Applikation

Sonic Integrity Testing (SIT) ist eine weit verbreitete Messmethode zur Überprüfung der Integrität von Betonfundamentpfählen. Dieser Low Strain Impact Test ist eine schnelle zerstörungsfreie Methode, um das Risiko beim Versagen von Ortbetonpfählen oder Fertigteilpfählen zu reduzieren. Mit einem Profound SIT-System prüfen Sie den Pfahlschaft auf Defekte oder Unregelmäßigkeiten. Die Messungen können Aufschluss darüber geben, ob der Gründungspfahl in der Lage sein wird, die Last an die Tragschichten weiterzuleiten.

Akademie

Das Hauptziel des Profound Academy SIT-Kurses ist die Vermittlung und Weiterbildung im Umgang mit der Profound SIT-Serie, in der Verarbeitung und Analyse von Messsignalen einschließlich einer Einführung in die Grundprinzipien der Integritätsprüfung mit geringer Belastung.

Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, Sonic Integrity Testing an Pfählen auf professionelle Weise durchzuführen und dabei das Beste aus der Technik und dem System herauszuholen.

Während des SIT-Kurses wird der Kursleiter die Theorie hinter der Sonic Integrity Testing abdecken, wie man optimal mit dem SIT-System in voller Übereinstimmung mit den wichtigsten Codes arbeitet, und wird Interpretationsrichtlinien und die Berichterstattung über Messsignale diskutieren.