Wave Equation Program

Profound VIBRA4-Serie,
die intelligentesten Schwingungswächter der Welt

TNOWAVE stellt eine Gruppe von Wellengleichungs-Anwendungsprogrammen dar und ist ein leistungsstarkes Simulationswerkzeug zur Vorhersage des Pfahlverhaltens. Die TNOWAVE-Anwendungen sind für die Simulation der Pfahl-Boden-Interaktion unter dynamischen Bedingungen geeignet.

TNOWAVE basiert auf der eindimensionalen Spannungs-Wellen-Theorie und ermöglicht die Modellierung von:

  • Alle Arten von Vibrations- und Schlaghämmern mit Amboss und Kissen
  • Pfähle mit Querschnittsabweichungen und Rissen
  • Stahlrohrpfähle, mit offenem oder geschlossenem Ende
  • Schaftreibung und Zehenwiderstand

TNOWAVE applications
TNOWAVE has the following application modules:

  • PDPWAVE für Schlaghammer- und Vibrationshammer-Befahrbarkeitsstudien
  • SITWAVE zur Bestimmung lokaler Pfahldefekte aus den Signalen der Schallintegritätsprüfung durch Signalanpassung
  • DLTWAVE zur Bestimmung der Pfahltragfähigkeit aus einem dynamischen Belastungstest durch Signalanpassung
Operation

Alle TNOWAVE-Module sind sowohl für professionelle geotechnische Ingenieure als auch für technische Praktiker konzipiert, um Vorhersagen und Simulationen zum Pfahlverhalten zu erstellen.
Jedes Modul ist ein leistungsfähiges Programm einschließlich eines digitalen Handbuchs und Hilfefunktionen mit praktischen
Beispielen zur Unterstützung des Benutzers. Neuen Anwendern wird dringend empfohlen, einen Schulungskurs bei der
Profound Akademie.

Der Vorteil der Benutzeroberfläche ist, dass der Aufbau für den Anwender einfach und logisch gehalten wurde. Das Programm verfügt über drei Anwendungsebenen.

Einfach
In diesem Fall setzt das Programm Standardwerte und viele Aktionen werden automatisch ausgeführt.

Zwischenstufe
Der Benutzer hat Zugriff auf die grundlegenden Parameter des Programms und kann seine eigenen Erfahrungen einbringen.

Erweitert
Die Option Erweitert ermöglicht maximale Flexibilität und ist für erfahrene Benutzer gedacht, die Zugriff auf eine Vielzahl von Eingabeparametern und Programmieroptionen haben.

Advantages

Vorteile der TNOWAVE-Anwendungen

  • Genaue Vorhersageergebnisse durch den Algorithmus der Eigenschaftsmethode, wodurch eine potenzielle numerische Instabilität vermieden wird, die bei anderen diskreten, auf pauschalen Massen basierenden Modellen auftreten kann
  • Große Variation an Eingabemöglichkeiten für die Auswahl von Hammer, Pfahl und Boden
  • Benutzerfreundliche Oberfläche für die geotechnischen Parameter
  • Bodeneingabe mit Digitalisierungsoption für CPT, SPT, Cu, DMT, PMT und Bodenlaborergebnisse
  • Bodendateneingabe mit GEF-Dateien (Geotechnical Exchange File)
  • Mehrere Bodenermüdungsmodelle
  • Umfangreiche grafische Möglichkeiten zur Bearbeitung der Vorhersageergebnisse
Applikation

PDPWAVE für die Schlaghammer-Rammvorhersage PDPWAVE simuliert den Rammvorgang für viele Kombinationen von Rammhämmern (entweder schlagend oder vibrierend), Kissen, Pfahltypen und Bodenbedingungen.

Mit den Ergebnissen von PDPWAVE kann der Rammingenieur:

  • Rammbarkeitsstudien durchführen
  • die Auswahl des Hammers optimieren
  • das maximale Energieniveau wählen, ohne den Pfahl zu beschädigen
  • die Effizienz der Rammausrüstung erhöhen
  • Druck- und Zugspannungen im Pfahl vorhersagen

SITWAVE Pfahlmodellierung aus Sonic-Integrity-Testing-Signalen SITWAVE wird verwendet, um die Abmessungen und die Lage von Pfahldefekten aus SIT-Signalen abzuschätzen. In SITWAVE erstellt der Anwender ein Modell
des Pfahls und des Bodens anhand eines Referenzpfahls aus dem Projekt. Anschließend werden die gemessenen Signale mit den simulierten Signalen verglichen und die Pfahlparameter werden automatisch
angepasst, bis eine gute Übereinstimmung erreicht ist.

DLTWAVE-Signalanpassung für Dynamic Load Testing (DLT)
DLTWAVE simuliert den dynamischen Belastungstest, der mit den Signalen eines PDA/DLT-Systems durchgeführt wird. Der Pfahl und der Boden werden modelliert. In einer automatischen, interaktiven Weise werden die Parameter des Bodenmodells angepasst. Gemessene und berechnete Signale werden abgeglichen, um aus den DLT-Testergebnissen die Kapazität und das statische Lastverschiebungsverhalten des Pfahls zu bestimmen.

Akademie

Neuen Anwendern wird dringend empfohlen, eine Schulung an der Profound Academy zu absolvieren.